Heim Suchen

2022

Kasseler Dok-Fest

Heim Suchen

22:50 min, Farbe, DCP 5.1
Cast: Hans Josef Gather / Oliver Gather
Director/Camera: Oliver Gather
Music: Frauke Berg / Julia Bünnagel / Anja Lautermann
Sound Mixing: Tom Blankenberg
Editor: Ansgar Wacker

Screenings:
Weltpremiere 39.Kasseler Dokfest, 2022
30.Blicke Filmfestival des Ruhrgebiets. 2022
Kabawil e.V., Düsseldorf. 2023
„Film-Kunst in der digitalen Transformation“, Stadtarchiv Bochum. 2023

Heim Suchen nimmt uns mit auf eine Reise ins Innere, hinein in das Haus der Eltern und hinein in die persönlichen Dinge, die sich dort über Jahrzehnte angesammelt haben.

Vom trivialen Gebrauchsgegenstand bis zum Modell unserer Galaxis scheint jedes Ding im Haus eine ganze Lebenswelt in sich zu speichern, die nur der Vater zu entschlüsseln vermag. Bruchstückhaft erschließt er uns seinen Kosmos der Dinge, stellt die Frage nach Wert und Bedeutungslosigkeit, und nach dem, was bleibt.

Für die Reise durch das Haus nutzt Gather die App „Street View“. Von Google etabliert, um explorativ die Welt zu erfassen, implodieren die digitalen 360º-Bilder im Haus und spinnen sich psychedelisch suchend – und angereichert mit den typischen geisterhaften Fehlbildern und Dopplungen – durch die Zimmer und zu den Dingen des Vaters.

Filmstills